Herzlich Willkommen auf der Homepage der SG Langgöns/Dornholzhausen!
     Mannschaften
 
Männer
1.Männer - LL
2.Männer - BZA
Jugend
mJA
mJB
mJC
mJE
wJA
wJB
wJD
wJE
Minis

     TSV-Online
 Bildergalerie
 Web-Links
 TSV-Gästebuch
 Kontakt
 Impressum
 Sponsoren
 Mitglied werden

     Intern u. mehr
 Vorstand
 TSV-Aktuell
 Artikel-Archiv
 Handball im TV
 Regeländerungen
 Schiedsrichter
 TSV Lang-Göns e.V.

     Mitglieder
 An-/Abmelden
 News schreiben
 Mitgliederliste
 Private Nachrichten

     TSV-Suche


Jugendmannschaften - mJA




HSG Kleenheim/Lang-Göns - männl. Jugend A - Bezirksliga A- 2016/2017


Spielplan Tabelle News Fotogalerie

Mannschaftsfoto männl. A
hintere Reihe von links:
Jan Weber, Leander Hanika, Philipp Brandenburger

mittlere Reihe von links:
Trainer Marcus Schepp,Till Klein, Pascal Hartmann, Julius Götz, Lennart Hanika, Trainer Rene Funke

vordere Reihe von links:
Torben Gräber, Felix Brecher, Felix Röhrig, Janek Weinmann, Maximilian Mappes, Florian Pabst

es fehlen:
Trainer Malte Zimmer, Elia Seidel, Nikolaus Becker, Benjamin Maris


In der Saison 2016/17 geht die männliche A-Jugend als eine große Spielgemeinschaft In der BezirksligaA auf Punkte- und Torejagd.
Mit Spielern aus Kirch- und Pohlgöns, Lang-Göns sowie von der SG Kleenheim wird die Zusammenarbeit der benachbarten Vereine aus der vergangenen Saison im männlichen Jugendbereich fortgesetzt.

Leider erreichte die grunderneuerte Mannschaft der Trainer René Funke, Marcus Schepp und Malte Zimmer beim Qualifikationsturnier zur Bezirksoberliga nur den dritten Platz, wodurch das Team in der kommenden Runde in der tieferen Spielklasse an den Start gehen muss. Von der letztjährigen von Julian Reusch und Philipp Schäfer trainierten Oberligamannschaft blieben lediglich Benjamin Maris und Leander Hanika übrig, Julius Götz und Pascal Hartmann komplettieren den Block des „älteren“ Jahrgangs von Kirch-/Pohlgönser Seite. Angeführt von diesem Quartett setzt sich die Mannschaft, vor allem aus Spielern des jüngeren A-Jugend-Jahrgangs zusammen, vereinzelt ergänzt durch talentierte Akteure der B-Jugend, die im Bedarfsfall bereits an das höhere Spielniveau herangeführt werden sollen.

Ziel der kommenden Spielzeit sind sowohl ein Abschneiden der Mannschaft in der vorderen Tabellenregion der Bezirksliga A, als auch die Vorbereitung – gerade der älteren Spieler – auf den anstehenden Wechsel in den Aktivenbereich durch die Kooperation mit den entsprechenden Männermannschaften der Stammvereine.









Copyright © by TSV Lang-Göns Handball Alle Rechte vorbehalten.

Publiziert am: 2002-12-06 (11172 mal gelesen)

[ Zurück ]